Stärktrinken to go

Unser Jahresauftakt ist normalerweise das „Stärktrinken“ am 6. Januar im vollbesetzten Floriansstüberl. Leider ist dies 2021 nicht möglich. Gerade in diesem Jahr werden wir alle aber viel „Stärke“ benötigen.

 

Aus diesem Grund hat sich die Vorstandschaft entschlossen, den Aktiven die „Stärke“ zukommen zu lassen. Peter Pinzel und Josua Flierl waren seit Tagen dabei, die „Stärke“ vorzubereiten, alles in Handmade versteht sich.

Am Mittwoch, 6. Januar 2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr konnte sich jede und jeder sein „Stärkepaket“ am Gerätehaus abholen. Es wurde hier eine Art „Drive In Lösung“ angeboten, so dass auch alle Hygienevorgaben eingehalten werden konnten.

 

“Mit dieser kleinen Aufmerksamkeit wollen wir Euch einen guten Start ins neue Jahr wünschen und hoffen, dass die „Stärke“ euch vor Schicksalsschlägen aller Art bewahrt.”, so der Vorsitzende in seiner Einladungsmail.

 

 

Rund 80 Päckchen mit Forchheimer Bier, Brot und Bratwürsten hatten die Verantwortlichen gepackt und diese Päckchen standen pünktlich am 6. Januar an der “Drive in Station” (unserer Waschhalle im Gerätehaus) zur Ausgabe bereit.

Vielen Dank an alle “Macher”.

 

Von Josua Flierl und Wolfgang Penther