Jahreshauptversammlung 2017 – Vorschau – Rückblick – Ehrungen

Am Abend des 17. März 2017 konnte der Vorsitzende des Feuerwehrvereins, Josua Flierl, im bis auf den letzten Platz besetzten Saal der Volksbank Forchheim die Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen. Sein besonderer Gruß galt den anwesenden Vertretern der Ortsteilwehren, des THW, der Werkfeuerwehren, den anwesenden Stadträten, den Vertretern der Kreisbrandinspektion, stellv. Landrätin Rosi Kraus, MdL Michael Hofmann, Alt-OB Franz Stumpf und Bürgermeister Franz Streit.

Read More

Die Flammbinis beim Faschingszug

Am Sonntag, den 26.02.2017, trafen sich unsere Flammbinis und einige Jugendliche, um am närrischen Treiben in Forchheim teilzunehmen. Bereits um 12:30 Uhr trafen sich unsere Kinder, um ihre “Auswurftüten” befüllen zu lassen, den Schlachtruf nochmals zu üben und unserem Geburtstagskind ein kleines Ständchen zu singen. Als es um 13:30 Uhr los ging, waren die Kinder anfangs sehr aufgeregt, was sich legte, als ihnen zugewunken wurde.

Dabei warfen unsere Flammbinis nicht nur Süßigkeiten aus und verteilten Spielzeug an Kinder, sie demonstrierten den Zuschauern auch, wie die Rettungsgasse funktioniert, denn “Bei Stau das weiß doch jedes Kind, Rettungsgasse ganz geschwind!”. Mit Tretautos wurde die Einsatzfahrt im Stau nachgestellt.

Begleitet wurde wir von unserer 14/1, dem Kinderlöschzug, aufgerüstet mit einer Konfettikanone und einigen aus unsere aktiven Mannschaft.

Vielen Dank Allen, die uns bei den Vorbereitungen und am Faschingsumzug selbst, unterstützt haben!

Read More

Der Weihnachtsbaum muss weichen

Am Samstag, dem 14. Januar 2017 fand wieder die vom CVJM Forchheim durchgeführte Christbaumsammelaktion im Forchheimer Stadtgebiet statt. Auch heuer unterstützte die Jugendgruppe unserer Wehr mit acht Kindern und Jugendlichen sowie einigen Betreuern diese caritative Aktion.

Die Spenden, die im Rahmen dieser Aktion zusammenkommen, sollen in diesem Jahr einer Gemeinde in Sao Luis im Nordosten Brasiliens zugutekommen.

Wie Jugendwart Roland Schmidt berichtete, war der Jugendgruppe der Bereich Lichteneiche unterhalb des Annafestgeländes zugeteilt worden. Roland Schmidt und Heinz Bedürftig berichteten weiter, dass die „Bäumeeinsammler“ in diesem Jahr vermehrt feststellen mussten, dass die Bewohner sich keinen Weihnachtsbaum mehr gekauft hatten oder den Baum selber im Ofen entsorgten.

Trotzdem kamen doch noch einige Bäume an der zentralen Sammelstelle an der Ringstraße und einige Euro in den Sammelbüchsen zusammen.

Ein großer Dank hier an die großen und kleinen Helfer, selbstverständlich auch des CVJM und der Logistik im Hintergrund.

Read More