Die Freiwillige Feuerwehr Forchheim sagt „musikalisch Danke“

Aktuell sind alle Musiker*innen aufgerufen, jeden Sonntag um 18:00 Uhr die Europahymne “Ode an die Freude” zu spielen.
Wir wollen diese Aktion nutzen und so unseren Dank und unsere Anerkennung an alle Mitarbeiter*innen des Klinikum Forchheim – Fränkische Schweiz – stellvertretend für alle “Leistungsträger*innen in der Krise” – zum Ausdruck bringen, so Vorsitzender Josua Flierl.

Eine kleine Auswahl an Musikern der Feuerwehrkapelle unter der Leitung von Heinz Bedürftig hat am frühen Abend des vergangenen Sonntags musikalisch Danke gesagt.

Mit verschiedenen Fahrzeugen der Feuerwehr angerückt, spielten die Musiker von den Fahrzeugen herab die deutsche und italienische Nationalhymne und zum Abschluss die Europahymne “Ode an die Freude”.

Beste Grüße gingen auch an unsere italienischen Freunde von der Feuerwehr Rovereto, die derzeit besonders stark unter der Corona-Krise leiden.