Höchster Weihnachtsbaum Forchheim inkl. Alarmfunktion

“Alarmstufe rot”

 

Auch in diesem Jahr steht der höchste Weihnachtsbaum Forchheims auf dem Schlauchturm der Freiwilligen Feuerwehr Forchheim in der Egloffsteinstraße.

 

Bereits seit 8 Jahren sorgt ein Christbaum auf dem Schlauchturm nicht nur für weihnachtliche Stimmung, sondern wechselt bei einem Alarm seine Farbe zu (Feuerwehr) rot und blinkt dabei. Aufmerksamen Beobachtern zeigt er dann, dass unsere Wehr zu einem Einsatz alarmiert wurde.

 

Ursprünglich als Gag gedacht, erinnert er daran, dass die Frauen und Männer der Feuerwehr Forchheim auch in dieser besinnlichen Zeit ehrenamtlich für unsere Stadt – wenn auch manchmal unbemerkt – im Einsatz sind, so Vorsitzender Josua Flierl.

 

 

Die Feuerwehr hofft, dass der Baum in diesem Dezember nicht so oft rot leuchten wird und den Einsatzkräften somit eine ruhige Advents- und Weihnachtszeit bevor steht.